Warum wurde der Kreis selbst aktiv mit dem Breitbandausbau?

Da der Aufbau der Infrastruktur mit erheblichen Kosten verbunden war, sahen die Telekommunikationsanbieter darin kein tragbares Geschäftsmodell. Es gibt zwar den Bedarf der Bürger, aber ein Marktversagen der Anbieter. Ziel des Kreises war es daher, eine Infrastruktur zu schaffen und diese über viele Jahre an die Anbieter zu vermieten, damit die Investitionen sich amortisieren. Die Amortisationszeit ist deutlich länger, als dies private Investoren dulden würden.